Denkwiese GmbH

Denkwiese

#Digitalisierung denken und umsetzen

Als kreative Denker begleitet die Denkwiese mittelständische Unternehmen partnerschaftlich auf ihrem individuellen Weg des digitalen Wandels und unterstützen sie in verschiedenen Phasen ihres digitalen Transformationsprozesses: durch Impulse noch bevor sie ihre Reise begonnen haben, durch Kreativität bei der Entwicklung einer Vision und der Anpassung ihrer Strategie aber auch bei der Planung und Strukturierung einzelner Change-Projekte.

Eine digitale Marke

Braucht es eine eigene Marke, wenn sich ein Key Note Speaker, ein Personalberater und eine Kommunikationsexpertin zusammentun, um Unternehmen in Fragen der digitalen Transformation zu begleiten? Oder tut man sich – jeder unter seinem eigenen Label – projektbezogen agil zusammen?

In der Überlegung, gemeinsam ein maßgeschneidertes Angebot zu entwickeln war schnell klar: das geht nur mit einer eigenen, digitalen Marke.

Wenn der Name Programm wird

„Über Digitalisierung wird viel geredet, aber viel zu wenig nachgedacht“ – für viele mittelständische Unternehmer ein Problem, denn aus dem Reden alleine entsteht keine Veränderung. Veränderung braucht Mut und Freiheit im Kopf. Das freie Denken jenseits von Schablonen und Gelerntem bestimmt den Ansatz der Digitalisierungs-Coaches. Da wird der entwickelte Name „Denkwiese“ zum Programm.

Corporate Design und Webseite

Im ersten Schritt ging es vorrangig darum – neben Visitenkarten – die Marke im Internet zum Leben zu erwecken. Wichtig war uns für die Farbwahl das moderne, digitale und agile zu betonen. Im gesamten Look sollte deutlich werden, dass sich die Denkwiese nicht als klassische Unternehmensberatung versteht. Ebenso sollten die Grafiken und Icons einen eigenständigen Look bekommen und nicht den klassischen, überall verwendeten Piktogrammen entsprechen.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!